Der Gardasee liegt in den italienischen Alpen zwischen Venedig und Mailand und ist der größte See des Landes. Auf 65 Metern Höhe gelegen, ist es 370 km2 groß und bietet einen idealen Segelplatz. Der See ist umgeben von kleinen Dörfern, Stränden, kleinen Häfen, Siedlungen, Parks und Naturschutzgebieten.
In der Weihnachtszeit sind die Dörfer am See malerischer und einladender denn je, in ihren Winterreichtumgekleidet. Ruhe und Stille unterstreichen die alten Dörfer mit typischen Reizen. Dank der familiären Atmosphäre und der Weihnachtszeit wird es Ihren Aufenthalt zu einem besonderen und unvergesslichen Erlebnis machen.

Gardasee, der ideale Ort für die Familie

Sie können gemeinsam oder entlang des Schneesees, im Wald und in den Naturparks spazieren gehen. Kinder und Eltern können sich an der frischen Luft schnuppern und in schönen Landschaften Gymnastik betreiben. Es ist auch eine sehr romantische Jahreszeit für Liebhaber. Sie können mit Ihren Haustieren ein charmantes Hotel am See mieten und alle intimen Restaurants genießen. Am Tag können Sie den See Hand in Hand zu Fuß oder mit dem Boot genießen. Aktivitäten, die im Winter angeboten werden, viele Aktivitäten rund um den See im Sommer und Winter vorgeschlagen. Im Winter können Sie Mountainbiken, Trekking und sogar Reitenüben. Für diejenigen, die extreme Bedingungen mögen, können Sie Surfen und Windsurfen ausprobieren, natürlich in Kombination. Wenn Sie sich entspannen wollen, gibt es viele Thermen in den Dörfern, die in der Umgebung sind, um sich zu entspannen und Ihren Körper auszuruhen. Mit seinen Temperaturen nicht zu kalt, ist der Winter am Gardasee ein guter Zeitpunkt, um eine Bootsfahrt zu unternehmen und die Landschaft an verschneiten Tagen zu bewundern. Sie können um den See spazieren und in den Städten und Dörfern Halt machen, die Sie anziehen und die Aktivitäten genießen, die sie anbieten.

Rappydrive: Den See mit dem Boot genießen

Sie können ein Boot in Rappydrive mieten, der historischen Gesellschaft des Gardasees, die Boote aus dem Jahr 1993 vermietet. Alle Modelle sind neu und mit allen notwendigen Geräten ausgestattet. Wer keine nautische Lizenz besitzt, kann auch ein Boot ohne Lizenz mieten. Rappydrive stellt Ihnen ein Dutzend Modelle zur Verfügung. Mit seinem effizienten und freundlichen Team haben Sie alle Ratschläge, die Sie brauchen, um ruhig zu surfen.